Konsortialfinanzierung

Was wird gefördert



Mit Konsortialkrediten unterstützt die Thüringer Aufbaubank Unternehmen und deren Hausbanken in Thüringen bei der Finanzierung von Investitionen und Betriebsmitteln. Im Rahmen von Konsortialfinanzierungen werden durch die TAB Kreditrisiken übernommen. Durch die Kooperation ist eine bessere Verteilung der Risiken möglich.

Mitfinanziert werden Betriebsmittel und Investitionen u.a. in:

  • Sachanlagen (inkl. wohnwirtschaftlich oder gewerblich genutzte Immobilien) und immaterielle Werte,
  • Innovationen und Markteinführungen,
  • Errichtung von Niederlassungen und Tochtergesellschaften in Deutschland,
  • Erwerb von Anteilen an anderen Unternehmen und die Kooperation mit anderen Unternehmen mit Sitz in Deutschland - sofern dadurch für den Kreditnehmer eine Stärkung seines Geschäftsmodelles oder seiner technologischen Kompetenz oder seiner Marktstellung erwartet werden kann,
  • Beteiligungen an Thüringer Unternehmen, z. B. im Rahmen der Umsetzung von Nachfolgeregelungen.

Wer wird gefördert

Wir finanzieren kleine, mittlere und große Unternehmen mit Sitz, Betriebstätte oder zu finanzierender Immobilie in Thüringen, deren Gründung mindestens 3 Jahre zurückliegt.

Für eine Konsortialfinanzierung mit der Aufbaubank darf ein Unternehmen eine Adressenausfallwahrscheinlichkeit von maximal 3,61 % p. a. aufweisen und die Bonitäts- und Risikoanalyse der TAB muss eine Darlehensgewährung rechtfertigen.

Wie viel wird gefördert

Der Finanzierungsanteil der TAB beträgt bis zu 50 % des durch das gesamte Konsortium bereitzustellenden Darlehensbetrages. Möglich ist auch, das Vorhaben mit einer Bürgschaft abzusichern. Rahmendaten

für die Finanzierung
Finanzierungsbetrag mindestens 250 TEUR und in der Regel maximal 5.000 TEUR
Laufzeit analog zur anfragenden Bank bzw. den weiteren Konsorten, in der Regel längstens 20 Jahre
Zinssatz variable oder feste Verzinsung möglich

marktüblich, analog zur anfragenden Bank bzw. den weiteren Konsorten
Zinsbindung analog zur anfragenden Bank bzw. den weiteren Konsorten; jedoch mindestens 1 Jahr
Bearbeitungsentgelt Individuell zu vereinbaren
Bereitstellungsprovision Individuell zu vereinbaren
Für das Darlehen sind bankübliche Sicherheiten zu stellen. Diese haften gleichrangig quotal für die gemeinsam bereitgestellten Finanzierungen / Beteiligungen der Konsortialbank, der weiteren Konsorten und der TAB im Verhältnis der Darlehensgewährung. Die Sicherheiten werden treuhänderisch durch den Konsortialführer verwaltet.

Die Finanzierung der TAB enthält keinen Beihilfewert und lässt sich daher mit anderen Förderdarlehensangeboten kombinieren.

Weitere Informationen können Sie dem Merkblatt unter DOWNLOAD entnehmen.