Aktuelles

Finanzielle Unterstützung für Soloselbstständige während der Coronakrise.

Die Neustarthilfe startet – Anträge können ab heute gestellt werden

16.02.2021

Soloselbständige, die im Rahmen der Überbrückungshilfen III keine Fixkosten geltend machen, aber dennoch stark von der Corona Krise betroffen sind, können einmalig eine Neustarthilfe von bis zu 7.500 Euro erhalten. Anträge können ab heute über ueberbrueckungshilfe-unternehmen.de gestellt werden.

mehr erfahren
Der Zwischenkredit für die Überbrückungshilfe III

„Corona Ü-III Zwischenkredit“ als Zwischenfinanzierung für Überbrückungshilfe III ist gestartet

10.02.2021

Die Zwischenfinanzierung des Landes für die Corona-Überbrückungshilfe III des Bundes startet: Ab sofort können Unternehmen das zinslose Darlehen „Corona Ü-III Zwischenkredit“ beantragen. Mit dem Darlehen kann die Zeitspanne bis zur Auszahlung der Bundeshilfe überbrückt werden. 

mehr erfahren
Überbrückungshilfe Corona (im Bild: Mitarbeiter bedient in einer Produktionshalle eine Maschine)

Antragstellung für Überbrückungshilfe III ist gestartet

10.02.2021

Die Antragstellung für die Überbrückungshilfe III ist seit heute Nachmittag freigeschaltet und online. Unternehmen, die von der Corona Pandemie und dem aktuellen Teil-Lockdown stark betroffen sind, können für die Zeit bis Ende Juni 2021 staatliche Unterstützung in Höhe von monatlich bis 1,5 Millionen Euro erhalten. Diese muss nicht zurückgezahlt werden. Die Neustarthilfe für Soloselbstständige soll im Laufe des Februars folgen. 

mehr erfahren
Dezemberhilfe des Bundes (im Bild: leere Garderobe mit leeren Kleiderbügeln)

Reguläre Auszahlungen für außerordentliche Wirtschaftshilfe für Dezember gestartet

01.02.2021

Die technischen Voraussetzungen für die reguläre Auszahlung der außerordentlichen Wirtschaftshilfe für den Monat Dezember („Dezemberhilfe“) stehen. Damit können die Auszahlungen der Dezemberhilfe durch die Länder ab sofort umgesetzt werden und ab heute starten.

mehr erfahren
Kommunalberatung der Thüringer Aufbaubank

50 kommunale Investitionsprojekte für Thüringen

14.01.2021

Kooperation zwischen TAB und EIB für Förderberatung heute digital unterzeichnet. In einem Zeitraum von 18 Monaten sollen 50 Investitionsprojekte bei Thüringer Gebietskörperschaften von der TAB beraten werden.

mehr erfahren
Neue Corona-Hilfen für temporäre Schließungen im November (im Bild: ein Mund-Nasen-Schutz auf einem Tisch neben einem Getränk).

Reguläre Auszahlungen für außerordentliche Wirtschaftshilfe für November jetzt möglich

13.01.2021

Die technischen Voraussetzungen für die reguläre Auszahlung der außerordentlichen Wirtschaftshilfe für den Monat November („Novemberhilfe“) stehen. Damit können die Auszahlungen der Novemberhilfe durch die Länder ab sofort starten und umgesetzt werden.

mehr erfahren
Solar Invest Thüringen (im Bild: ein Vordach eines Einfamilienhauses mit Solarmodulen)

Klimaschutz: Solar-Förderung des Umweltministeriums weiter ausgebaut

11.01.2021

HinFür das Förderprogramm „Solar Invest“ des Thüringer Umweltministeriums können neue Anträge gestellt werden. Der im November aufgrund der hohen Nachfrage verhängte Antragsstopp der Thüringer Aufbaubank ist aufgehoben. Im Landeshaushalt 2021 stehen 12,8 Mio. EUR für Solarenergie bereit - die Fördersumme hat sich damit im Vergleich zum Vorjahr fast verdoppelt.

mehr erfahren
Klima Invest (im Bild: Eingang des Rathauses in Bad Berka)

Klimaschutz in Kommunen: Förderung durch „Klima Invest“ verdreifacht

08.01.2021

Das Thüringer Umweltministerium erhöht zum Jahresbeginn 2021 seine Förderung für Klimaschutz und Klimaanpassung in Thüringens Kommunen. Zudem wächst der Empfangskreis um soziale und gemeinnützige Einrichtungen, Kirchen und kommunale Unternehmen.

mehr erfahren
Coronabericht (im Bild: drei Personen mit MNS an einem Desinfektionsmittelspender)

Corona-Wirtschaftshilfen: Auszahlung läuft auf Hochtouren

07.01.2021

Die Auszahlung für die Finanzhilfen für die von der Corona-Pandemie betroffenen Thüringer Unternehmen und Selbständigen laufen auf Hochtouren. Allein 24,6 Millionen Euro wurden im Rahmen der Überbrückungshilfe I ausgezahlt; für die November- und Dezemberhilfe haben über 90 Prozent der Antragstellenden eine Abschlagszahlung erhalten.

mehr erfahren
Dezemberhilfe des Bundes (im Bild: leere Garderobe mit leeren Kleiderbügeln)

Antragstellung für außerordentliche Wirtschaftshilfe für Dezember gestartet

23.12.2020

Die außerordentliche Wirtschaftshilfe für den Monat Dezember kann ab sofort beantragt werden. Die Antragstellung erfolgt über die bundesweit einheitliche Plattform: www.ueberbrueckungshilfe-unternehmen.de.

mehr erfahren
Das fünfköpfige Team der Unternehmenskommunikation
Kontakt

Wie können wir weiterhelfen?

TAB-ZENTRALE: 0361 / 7447 - 0