„Ausruhen kommt nicht in Frage“

„Ausruhen kommt nicht in Frage“

HERZGUT zählt mit 100 Jahren Erfahrung zu den traditionsreichsten Molkereien Deutschlands. Seit 2008 wird die Molkerei tatkräftig von der Thüringer Aufbaubank unterstützt.

HERZGUT verarbeitet nur Qualitätsmilch von Höfen in direkter Nähe der Molkerei, und das tagfrisch. Nur so können der Frischegenuss und ein gutes Gewissen garantiert werden. Täglich werden hier über 200.000 Liter Rohmilch zu Trinkmilch, Butter, Joghurt, Sahne und Käse verarbeitet.

Rita Weimann ist geschäftsführende Vorständin der HERZGUT Landmolkerei (im Bild: Rita Weimann am Schreibtisch).

Rückendeckung von einem kompetenten Partner erleichtert Investitionsentscheidungen schon erheblich. Investieren ist schließlich immer mit einem Risiko verbunden. 

– Rita Weimann

Sich auf der langen Tradition auszuruhen, kommt bei HERZGUT nicht in Frage

Ständig wird an neuen Produkten, innovativen Produktionstechniken und einer effektiven Lagerlogistik gearbeitet. Über 26. Mio. Euro hat die Molkerei in den letzten 15 Jahren bereits investiert.

Als starke Partnerin konnte die Aufbaubank HERZGUT bis jetzt bei Investitionsvorhaben mit einem Volumen von 5,4 Mio. Euro unterstützen und Zuschüsse in Höhe von 1,36 Mio. Euro ausbezahlen. Eines der gemeinsam erfolgreich umgesetzten Projekte ist die Produktinnovation „Omeghurt“. Ein Joghurt, der aus der HERZGUT Premiummilch hergestellt wird und nicht nur lecker, sondern auch gesund ist.

Aber nicht nur neue Produkte sind entstanden. Es wurde auch in innovative Technik investiert. So war eine der letzten großen Anschaffungen eine hochmoderne Käseschneidemaschine, die dafür sorgt, dass immer genau so viel in der Packung ist, wie draufsteht, und das, wenn gewünscht, sogar hauchdünn.

Möglichst nachhaltig und energiesparend zu produzieren, ist natürlich auch ein wichtiges Anliegen der HERZGUT Molkerei. Da kam die TAB geförderte Energieeffizienzberatung gerade recht, und auch die im Anschluss anstehenden Investitionen konnten mit knapp 90.000 Euro bezuschusst werden. So macht Energiesparen richtig Spaß!

Erfolgsgeschichte Herzgut Molkerei

9 Bilder in dieser Galerie

Galerie ansehen

Passende Programme

GREEN invest - Förderung von Energieeffizienzmaßnahmen (Beratung und Investitionen)

GREEN invest - Förderung von Energieeffizienzmaßnahmen (Beratung und Investitionen)

Zuschuss
Förderzweck (1)
  • GreenTech / Energieeffizienz
Zielgruppe (3)
  • Verarbeitendes Gewerbe
  • Handwerk
  • Sonstige Dienstleister*in
Gemeinschaftsaufgabe "Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur" (GRW)

Gemeinschaftsaufgabe "Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur" (GRW)

Zuschuss
Förderzweck (1)
  • Investitionsförderung
Zielgruppe (5)
  • Verarbeitendes Gewerbe
  • Handwerk
  • Handel / Gastgewerbe
  • Forschungseinrichtung
  • Sonstige Dienstleister*in
Kundenbetreuung der Thüringer Aufbaubank (im Bild zu sehen ist das fünfköpfige Beratungsteam).
Kontakt

Wie können wir weiterhelfen?

TAB-ZENTRALE: 0361 / 7447 - 0