21.10.2016

Oncgnostics - hoch zuverlässige molekularbiologische Krebstests (Beteiligungen in Thüringen - Folge 2)

Thüringen ist ein Land voller Innovationen und außergewöhnlicher Ideen. Einige dieser Ideen sind so gut, dass wir diese auch finanziell unterstützen und somit das Wachstum in Thüringen fördern. Eine der ersten Adressen für Beteiligungen in Thüringen ist dabei die bm|t - beteiligungsmanagement thüringen (eine 100%ige Tochter der Thüringer Aufbaubank). 2003 als Universalbeteiligungsgesellschaft für Thüringen gegründet, investiert die bm|t gewinnbringend in Gründerteams und Unternehmen im Freistaat.

Wir stellen in loser Folge einige besondere Unternehmen im Portfolio der bm|t vor.

Oncgnostics

© oncgnostics GmbH


Oncgnostics Logo

Was genau macht die oncgnostics GmbH?

oncgnostics entwickelt - auf Basis patentierter epigenetischer Marker - hoch zuverlässige molekularbiologische Tests zur Früherkennung, Therapieentscheidung und zur Nachsorge in der Krebsdiagnostik. Seit Oktober 2015 ist das erste zugelassene Produkt GynTect auf dem Markt. GynTect ist ein diagnostischer Test für den Einsatz in der Gebärmutterhalskrebsvorsorge. Weitere Testentwicklungen im Bereich Eierstockkrebs und Kopf-Halstumore laufen.

Was unterscheidet oncgnostics von den Mitbewerbern?

Die Diagnostik von oncgnostics basiert auf sogenannten epigenetischen Markern, die speziell bei Krebserkrankungen auftreten. Im Feld der Krebsdiagnostik werden sehr viele Tests basierend auf Mutationen und anderen Markern entwickelt. Als eines der wenigen Unternehmen setzt oncgnostics auf diese epigenetischen Marker, die mit Standardmethoden der Molekulardiagnostik sehr gut nachweisbar sind.


Auf welchem Markt/Branche agiert das Unternehmen?

Oncgnostics bewegt sich im Bereich der molekularen In-vitro Diagnostik und damit in einem rasant wachsenden Marktsegment im Gesundheitsbereich.

Seit wann ist die bm|t mit Beteiligungskapital dabei?

Die bm-t ist seit mehreren Jahren (seit Dezember 2014) bei der oncgnostics GmbH als Investor engagiert.

Womit kann Oncgnostics Investoren überzeugen?


Ongnostics hat ein ganz besonderes Team. Diesen Team arbeitet am Nutzen sowie dem Potenzial des GynTect-Tests. Dieses Team hat eine F&E-Pipeline, die prall gefüllt ist mit Ideen für weitere interessante Produkte im Bereich Krebsdiagnostik. Oncgnostics adressiert mit GynTect einen interessanten Markt mit einem vielversprechenden Marktpotenzial.
Das überzeugte Investoren und auch die bm|t, die einen erfolgreichen Exit in den nächsten Jahren sieht.


Was sind die Ziele des Unternehmens in den nächsten drei Jahren?

In den kommenden 3 Jahren werden klinische Studien die Datenlage für GynTect erweitern, in den Projekten Kopf-Hals sowie Eierstockkrebs sollen erste Biomarker etabliert und klinisch validiert sein. Ziel ist, einen Exit für die Investoren durch Verkauf von GynTect oder der Firma oncgnostics an einen der Global Player im Diagnostik/Pharmamarkt zu realisieren.

Lesen Sie mehr über unsere Beteiligungen in Thüringen


Folge 9
Unter Druck - innovative Algorithmen von Redwave Medical berechnen den zentralen Blutdruck!

Folge 8
Intelligentes und autonomes IT-Monitoring - Enginsight aus Jena

Folge 7
Die Herren der Kataloge - Master PIM aus Weimar

Folge 6
Intelligente Prognosen - die Software-Produkte der IFESCA GmbH

Folge 5
Der Rhythmus des Lebens - die Herzschlag App von Preventicus

Folge 4
PDV Systeme - Branchenprimus in digitaler Verwaltung

Folge 3
Wie Ionen implantiert werden - mi2-factory aus Jena enwickelt einzigartige Technologie

Folge 2
Oncgnostics - hoch zuverlässige molekularbiologische Krebstests

Folge 1
InflaRx - innovative Entzündungstherapeutika mit Potential

Das fünfköpfige Team der Unternehmenskommunikation
Kontakt