Sachbearbeiter in der Zuschussbearbeitung (m/w/d) Thüringen-Invest

Ihre Aufgaben

  • selbstständige und umfassende Bearbeitung von Anträgen und Abrufen im Förderprogramm Thüringen Invest einschließlich des Fördergegenstands „Digitalbonus“
  • Antragsbearbeitung und Prüfung der Anträge auf Vorliegen der Fördervoraussetzungen,
  • Bewilligung oder Ablehnung der Anträge unter Beachtung der verwaltungsrechtlichen Vorschriften sowie der Regelungen zum EFRE
  • Bearbeitung von Abrufanträgen, einschließlich Durchführung von Belegprüfungen,
  • Erstellung von Anhörungen und Bescheiden bei Widerrufen oder Rückforderungen,
  • Beratungsgespräche mit Kund*innen

Ihr Profil

  • Hoch- oder Fachhochschulabschluss bzw. Abitur möglichst mit dem Aufgabengebiet dienlicher Berufsausbildung und erster Berufserfahrung z.B. Diplomkaufmann, Diplomkauffrau, Bachelor of Science, Master of Science, Verwaltungsfachwirt*in usw., Betriebswirt*in o.ä.
  • idealerweise Erfahrungen im Fördergeschäft
  • möglichst Kenntnisse des Thüringer Haushalts-, Verwaltungs- und Subventionsrecht sowie der einschlägigen EU-Vorschriften zum EFRE
  • gute EDV-Anwendungskenntnisse (MS-Office, eCohesion Portal und DFS)
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Selbständige Arbeitsweise und Eigeninitiative sowie hohe Belastbarkeit verbunden mit ausgeprägter Zuverlässigkeit
  • Wünschenswert wären ggf. Kenntnisse im Vergaberecht

Ihre Vorteile:

  • Interessante und vielseitige Tätigkeit mit viel Kontakt zu kleinen und mittleren Unternehmen
  • Flexible Gestaltung der Arbeitszeit durch ein attraktives Gleitzeitmodell und mobiles Arbeite
  • In unserem Haus wird der Tarifvertrag für das private Bankgewerbe und öffentliche Banken angewandt: inklusive 13. Monatsgehalt, 39-Stunden-Woche und 30 Tagen Urlaub
  • Gesundheit am Arbeitsplatz ist uns wichtig: es gibt z. B. TAB-Sportgruppen und Informationstage zum Thema Gesundheit.
  • Wir fördern Thüringer Familien und legen großen Wert auf Familienfreundlichkeit und bieten in der Kita "im Brühl" eigene Kinderkrippen- und Kindergartenplätze an.
  • Gute Erreichbarkeit durch Anschluss an das Erfurter Straßenbahnnetz
  • Weitere Informationen über uns als Arbeitgeberin erhalten Sie unter https://www.aufbaubank.de/Wir-ueber-uns/Karriere

Die Stelle ist zunächst als Elternzeitvertretung bis zum 31.08.2022 befristet. Wir sind stets bemüht, gut geeignete und motivierte Mitarbeiter*innen in unserem Haus auch darüber hinaus zu beschäftigen.

Lust auf selbstständiges Arbeiten in der Thüringer Mittelstandsförderung ? Dann senden Sie uns Ihre vollständige Bewerbungsunterlagen mit Angabe des nächstmöglichen Eintrittstermins bzw. Ihrer Kündigungsfrist und Ihrer Gehaltsvorstellung per E-Mail an: personal@aufbaubank.de.

Kontakt

Wie können wir weiterhelfen?

TAB-ZENTRALE: 0361 / 7447 - 0