Sachbearbeiter in der Zuschussbearbeitung (m/w/d) Technologieförderung

Ihre Aufgaben

  • Bearbeitung der Förderanträge und Auszahlungen in den Förderprogrammen zum Transfer von Forschungs- und Entwicklungsergebnissen in die Thüringer Wirtschaft, Kundenkreis: vorrangig Unternehmen und Forschungsinstitute
  • Beratung der Kunden
  • Erstellung von Anhörungen und Bescheiden
  • Teilnahme an Vor-Ort-Prüfungen

Ihr Profil

  • betriebswirtschaftliches oder juristisches Fach-/Hochschulstudium (Bachelor/ Master of Science; Diplomkaufmann; Diplomkauffrau, Volljurist; Wirtschaftsjurist)
  • von Vorteil sind:
    • Erfahrungen auf dem Gebiet der Wirtschaftsförderung
    • Kenntnisse der Thüringer Haushalts-, Verwaltungs- und Verfahrensvorschriften
    • Kenntnisse im EU-Recht sowie im Subventions- sowie im Gesellschaftsrecht
    • Erfahrungen bei der Bewertung von Auftragsvergaben (VOL)
  • technisches Grundverständnis
  • souveräner Umgang mit IT-Anwendersoftware
  • Fähigkeit selbstständig komplexe Sachverhalte umfassend zu bearbeiten und sich flexibel auf neue Herausforderungen einzustellen
  • Führerschein incl. Fahrpraxis

Ihre Vorteile:

  • Interessante und vielseitige Tätigkeit
    • Flexible Gestaltung der Arbeitszeit durch ein attraktives Gleitzeitmodell
    • Tarifvertrag für das private Bankgewerbe und öffentliche Banken: inklusive 13. Monatsgehalt, 39-Stunden-Woche und 30 Tagen Urlaub
    • Förderung der Gesundheit am Arbeitsplatz, z. B. TAB-Sportgruppen und Informationstage zum Thema Gesundheit.
    • Vereinbarkeit von Beruf und Familie
    • Mobiles Arbeiten
    • Kostengünstiges Mittagessen
    • Gute Erreichbarkeit über das Erfurter Straßenbahnnetz
    • Weitere Informationen über uns als Arbeitgeber erhalten Sie unter https://www.aufbaubank.de/Wir-ueber-uns/Karriere.

    Eine Vollzeitbeschäftigung wird angestrebt. Unter Berücksichtigung der dienstlichen Erfordernisse ist die Tätigkeit auch für eine Teilzeitbeschäftigung geeignet.

    Wollen Sie mitwirken an Thüringens Zukunft? Dann senden Sie uns Ihre vollständige Bewerbungsunterlagen mit Angabe des nächstmöglichen Eintrittstermins bzw. Ihrer Kündigungsfrist und Ihrer Gehaltsvorstellung per E-Mail an: personal@aufbaubank.de.

    Kontakt

    Wie können wir weiterhelfen?

    TAB-ZENTRALE: 0361 / 7447 - 0