Business Analyst / Requirements Engineer(m/w/d)

Im Herzen Erfurts sind über 400 Mitarbeiter*innen Teil der Thüringer Aufbaubank. Mit vielschichtigen Aufgaben und Berufsfeldern bieten wir durch regelmäßige Entwicklungsgespräche und einem starken Weiterbildungsangebot allen die Chance sich individuell zu integrieren.

Steigen Sie als neues Teammitglied in Erfurt ein!

Business Analyst / Requirements Engineer(m/w/d) als Koordinator*in von Change-Prozessen

Ihre Aufgaben

  • Konzeption, Planung und entwicklungsnahe Qualitätssicherung von IT-Verfahren und IT-Projekten im Umfeld der Förderprogrammbearbeitung
  • Mitarbeit bei der Analyse und Optimierung laufender sowie der Konzeption neuer Produkte/Programme
  • Koordination von IT-Anforderungen des betreuten Fachbereichs über den gesamten Change Prozess hinweg
  • Organisation und Bewertung der Abnahmetests im Wirkungsbereich in Hinblick auf Erfüllung der Qualitätsanforderungen
  • Beratung zur Weiterentwicklung und zum Releasemanagement
  • Management und Reporting über die gesamten IT-Anforderungen des Fachbereichs
  • Single Point of Contact (SPOC) für den betreuten Fachbereich bei IT-Themen
  • Berechtigungsmanagement für Mitarbeitende des Fachbereiches usw.

Ihr Profil

Fachlich:
  • abgeschlossene Berufsausbildung als Informatikkaufmann, Fachinformatiker bzw. Studium in Wirtschaftsinformatik, Informatik, Informationstechnologie bzw. vergleichbarer Studiengängen mit IT-Bezug
  • möglichst mehrjährige Erfahrung durch Mitarbeit an Projekten bzw. Anwendungseinführungen und -änderungen
  • umfassende IT-Kenntnisse (MS-Office, JIRA, Confluence)
  • wünschenswert sind Kenntnisse in IT- und Bankenregulatorik
Sozial:
  • schnelle Durchdringung komplexer Sachverhalte, vernetztes Denken und Innovationsfreude
  • notwendig sind ein kommunikatives, dynamisches Wesen und Kritikfähigkeit
  • sehr hohe Lösungsorientiertheit, Einsatzbereitschaft und Entscheidungsfreudigkeit

Sollten Sie einzelne der genannten Anforderungen gegenwärtig noch nicht vollständig erfüllen, werden gemeinsam notwendige Weiterbildungsmaßnahmen geplant. Darüber hinaus wird eine umfassende Einarbeitung sichergestellt.

Ihre Vorteile

  • flexible Arbeitszeiten durch Gleitzeitmodell und mobiles Arbeiten
  • Bezahlung nach dem Tarifvertrag für das private Bankgewerbe
  • 13. Monatsgehalt, 30 Tage Urlaub, 39 Stunden Woche
  • Sportgruppen und Gesundheits-Infotage
  • eigene Kinderkrippen- und Kindergartenplätze
  • gute Erreichbarkeit über das Stadtbahnnetz
  • gestütztes Mittagessen in unserem Betriebsrestaurant
  • weitere Informationen über https://www.aufbaubank.de/Karriere.

Lust auf selbstständiges Arbeiten in einem motivierten Team? Dann senden Sie uns Ihre vollständige Bewerbungsunterlagen mit Angabe des nächstmöglichen Eintrittstermins bzw. Ihrer Kündigungsfrist und Ihrer Gehaltsvorstellung per E-Mail an: personal@aufbaubank.de

Kontakt

Wie können wir weiterhelfen?

TAB-ZENTRALE: 0361 / 7447 - 0