04.05.2021

Onlinerechner für die Überbrückungshilfe III: Mit wie viel Zuschuss können Sie rechnen?

Erhalte ich die Überbrückungshilfe III? Wie hoch fällt der Zuschuss in etwa aus? Wie werden bereits gezahlte Hilfen verrechnet? Diese und weitere Fragen können betroffene Unternehmen und Soloselbstständige unverbindlich im Schnellcheck der Thüringer Aufbaubank online prüfen.

In wenigen Schritt können Interessierte erfahren, wie hoch ihr Umsatzrückgang in den Monaten November 2020 bis Juni 2021 ist/ sein wird und welcher Fördersatz und Eigenkapitalzuschuss sich daraus ergibt.

Der Schnellcheck bietet eine unverbindliche erste Einschätzung und ist nicht rechtsverbindlich. Den Antrag können Sie über Ihre Steuerberatung oder andere prüfende Dritte stellen.

Hintergrund

Für den Zeitraum November 20 bis Juni 21 können kleine und mittelständische Unternehmen, Selbstständige sowie gemeinnützige Organisationen die Überbrückungshilfe III beantragen. Sie bietet bei Corona-bedingten Einbußen finanzielle Unterstützung von bis zu 100 Prozent der anrechenbaren Kosten.

Schnellcheck ÜH III: Wie viel Zuschuss könnten Sie erhalten?

WIR BENÖTIGEN ZUNÄCHST IHRE EINWILLIGUNG

Wir möchten Sie umfangreich und transparent über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen der unverbindlichen Berechnung Ihres Zuschusses informieren.

Um Ihnen einen vollumfänglichen Service bieten zu können, speichern wir temporär personenbezogenen Daten, in Form Ihrer IP-Adresse und den eigegebenen Daten. Die personenbezogenen Daten werden nur für den Zeitraum Ihrer Browsersitzung gespeichert, anschließend automatisch gelöscht.

Unsere allgemeinen Datenschutzhinweise finden Sie unter: https://www.aufbaubank.de/Impressum-und-Datenschutz

Steuerberatung finden

Steuerberatung finden

Nutzen Sie den Suchdienst für Steuerberater*innen in Thüringen.

FAQ zur Überbrückungshilfe III

FAQ zur Überbrückungshilfe III

Der Bund hat die Antworten auf die häufigsten Fragen zusammengetragen.

Überbrückungshilfe III

Überbrückungshilfe III

Richtlinie und Fördervoraussetzungen im Überblick!

Das fünfköpfige Team der Unternehmenskommunikation
Kontakt

Wie können wir weiterhelfen?

TAB-ZENTRALE: 0361 / 7447 - 0
Nach oben