Gemeinsam für ein lebenswertes Thüringen

Sehr geehrte Damen und Herren,

die Thüringer Aufbaubank (TAB) ist seit vielen Jahren eine wichtige Finanzierungspartnerin der Thüringer Wirtschaft, Landwirtschaft, Kommunen oder Wohnraumförderung für mehr als 75.000 Kundinnen und Kunden im Freistaat.

2019 war ein starkes Förderjahr, das wir Ihnen hiermit gern präsentieren möchten. Aber wir kommen nicht umhin, ein paar Worte und Fakten zur aktuellen Situation zu verlieren. Denn: Die Corona-Pandemie hat unser bisheriges Engagement in den Schatten gestellt. In nur zehn Wochen haben wir mehr als 50.000 kleine Unternehmen oder Solo-Selbstständigen mit Beratung und Seelsorge intensiv betreut und ihnen damit ein Stückchen Existenz und Hoffnung geben können.

Was uns treibt? Wir wollen, dass unsere Unternehmens-Welt, wie wir sie kennen, diese Krise schafft und in eine positivere Zukunft schauen kann. Dafür geben wir unsere Zuversicht, unser Engagement und unsere Förderleidenschaft. Dies zeigt sich in unseren vielen neuen Finanzierungsmöglichkeiten und einem noch größeren Beratungsangebot.

In den letzten Jahren haben wir so manche Herausforderungen gut gelöst. Die werden wir auch gemeinsam schaffen - für ein lebenswertes Thüringen.


Matthias Wierlacher & Michael Schneider
Matthias Wierlacher
Vorstandsvorsitzender
Eckhard Hassebrock
Vorstand

Corona
  • Bewilligte Anträge   eingegangene Anträge
  • Auszahlung   EUR bewilligte Soforthilfe
  • Bearbeitungszeit  % der Unternehmen fanden
    die Bearbeitungszeit angemessen
  • Verfahren  % der Unternehmen befürworten
    das angewendete Prüfverfahren
  • Schadensmilderung  % sehen ihren wirtschaftlichen Schaden
    durch Soforthilfe gemindert

Förderkarte Thüringen

Wir sind vor Ort, wenn etwas losgehen soll in Thüringen. Wie sich die Fördermittel auf die Regionen im Freistaat verteilen, zeigt unsere Förderkarte.

Förderergebnisse für Thüringen

Angaben in Mio. EUR
  • Kommunen - Projekte
  • Landwirtschaft - Projekte
  • Technologie & Forschung - Projekte
  • Tourismus - Projekte
  • Umwelt - Projekte
  • Wirtschaft - Projekte
  • Wohnen - Projekte
Klicken Sie auf die verschiedenen Landkreise auf der Karte.

TAB Portfolio ...Potenziale entfalten!

In 2019 waren es 3.314 Förderprojekte mit insgesamt 658 Millionen Euro, die die Thüringer Aufbaubank unterstützt hat. Im Zuschussbereich konnte mit einem Neubewilligungsvolumen von 428,6 Millionen Euro ein Anstieg um 33,8 Millionen Euro zum Vorjahr erreicht werden.

Auch die Neuausrichtung von Darlehen und Bürgschaften für mittelständische Kund*innen, Thüringer Kommunen sowie für die Wohnungswirtschaft im Freistaat stieg leicht an: Das Kreditvolumen der Bank steigerte sich um 54 auf nun 223 Millionen Euro.

Wie unser gesamtes Fördergeschäft genau aussieht, sehen Sie hier in diesem Film!

Wirtschaft
Wirtschaft
Wirtschaft

Wirtschaft

Die wirtschaftliche Schlagkraft unseres Freistaats verdanken wir den Unternehmerinnen und Unternehmern. Deshalb unterstützen wir deren Schöpfertum mit Zuschüssen und Krediten. Mittlerweile arbeiten mehr als 70.000 Unternehmen erfolgreich mit uns zusammen.
  Mio. EUR Fördersumme für Wirtschaft
  geförderte Projekte
Landwirtschaft
Landwirtschaft

Landwirtschaft

Landwirtinnen und Landwirte sind die Regisseure unserer Landschaft. Mehr als 600 Betriebe setzen auf unsere Förderprogramme.

Landwirtschaft
  Mio. EUR Fördersumme für Landwirtschaft
  geförderte Projekte
Kommune
ÖPP macht Schule in Bad Lobenstein!
Kommune

Kommune

Die Thüringer Aufbaubank berät Kommunen und Landkreise u.a. bei der Prüfung der Machbarkeit und Wirtschaftlichkeit und zur Vergabe-, Vertrags- und Finanzierungsfragen sowie zur Einbindung von Fördermitteln in das finanzielle Gesamtkonzept. Der Thüringer Kommunalmonitor, erhoben von der TAB, zeigt genau, wo der kommunale Schuh drückt. Die Ergebnisse finden Sie hier!

  Mio. EUR Fördersumme für Kommunen
  geförderte Projekte
Forschung
Forschung

Forschung

Thüringer Aufbaubank – unser Name ist Programm. Offenbart er doch, dass wir die Zukunft zu deuten versuchen. Dabei darf das Land Utopia auf unserer geistigen Weltkarte nicht fehlen. Es zeigt auch die 25 Thüringer Institutionen für Forschung und Entwicklung, in die wir seit mehr als 25 Jahren investieren.
Fotografiert bei Food GmbH Jena Analytik - Consulting Forschung
  Mio. EUR Fördersumme für Forschung
  geförderte Projekte
Umwelt
Fotografiert in Friedrichroda
Umwelt

Umwelt

Was wäre unser Freistaat mit all seinen Naturschönheiten ohne Hochwasser- und Gewässerschutz, ohne Landschafts- und Naturpflege? Umweltprojekte sind oft knifflig, weil sie ökonomische und ökologische Ziele austarieren müssen. Unsere Förderprogramme können diesen Zielkonflikt mildern.
  Mio. EUR Fördersumme für Umwelt
  geförderte Projekte
Tourismus
Tourismus

Tourismus

Thüringen hat zweifellos prägende Stätten deutscher und internationaler Kulturgeschichte und herrliche Landschaften. Dies gilt es, der Welt zu präsentieren und zu vermarkten. Die „Tourismusstrategie Thüringen 2025“ wird dieses unterstützen sowie die Förderprogramme der Thüringer Aufbaubank.
Fotografiert am Rennsteig - Thüringer Wald
  Mio. EUR Zuschüsse
  geförderte Projekte
Wohnen
Wohnen

Wohnen

Wie sieht das Wohnen der Zukunft aus? Was können Stadt- und Raumplanung sowie Architektur gemeinsam mit den Menschen vor Ort unternehmen, damit der Raum, der uns gehört, auch zukünftig lebenswert bleibt?

Die Thüringer Aufbaubank beauftragte die Bauhaus-Universität Weimar, diesen Fragen in einem Forschungsprojekt nachzugehen. Unter dem Titel „Drei Zimmer, Diele, Küche, Bad“ oder kurz #3ZKDB wird untersucht, wie eine klassische Dreizimmerwohnung im Bestand exemplarisch „fit“ gemacht werden kann für das Wohnen von morgen.

Konkret wurde das Projekt im Herbst 2019: 28 Bewerberinnen und Bewerber haben sich mit einem Konzept für die Nutzung dieser Wohnung beworben. Am Ende überzeugten Nathalie Millan und Marco Reusch mit ihrer Idee "Vielfalt und Gemeinschaft kommen zuerst". Im Herbst 2019 sind die beiden in die Modellwohnung gezogen.

  Mio. EUR Fördersumme für Wohnen
  geförderte Projekte
Start-up
Start-up

Start-up

Im Jahr 2019 haben bm|t’s Investee-Partner über 40 Mio. EUR an Eigenkapital und Mezzaninkapital aufgenommen. Dies ist das vierte Jahr in Folge mit über 40 Mio. EUR an Investments in bm|t’s Investee-Partners. Die Investitionen im Jahr 2019 verteilten sich auf 23 Unternehmen, darunter 10 neue bm|t Investee-Partners. Die von bm|t gemanagten Fonds investierten 19,5 Mio. EUR, Co-Investoren investierten über 21 Mio. EUR. EUR in insgesamt 30 Investitionsrunden.

Das Event des Jahres für die Start-up-Szene in Thüringen sind die Investordays, die die bm|t gemeinsam mit der Stiftung fürInnovation, Forschung und Technologie Thüringen (STIFT) veranstaltet.

www.investordays-thueringen.de
Startup
  Mio. EUR Beteiligungsfinanzierung bm|t
  Mio. EUR akquiriertes privates Kapital
  Unternehmen im Portfolio
  • Bewilligungen   Bewilligungen
  • Persönliche Beratungen in Kundencentern   Persönliche Beratung in Kundencentern
  • TAB Standorte   Regionen
  • Vor-Ort-Beratungen   Vor-Ort-Beratungen der Kundencenter
  • Telefonate   Telefonate der Kundencenter
  • Messen, Veranstaltungen, Sprechtage & Vorträge   Messe / Veranstaltungen
  • Social Media - Kanäle   Social Media - Kanäle
  • Tweet-Impressions und 500+ Tweets   Tweet-Impressions und 489 Tweets
  • Reichweite bei Facebook mit 250+ Beiträgen   erreichte Personen bei Facebook mit 255 Beiträgen
  • Kaffee   Tassen Kaffee

Nachhaltigkeit

Fotografiert in Weimar Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit geht alle an - jedes Unternehmen, jede Institution und jede Organisation. Für uns besteht die strategische Aufgabe darin, nachhaltiges Wirtschaften in unseren Förderprogrammen zu verankern. Damit sind wir schon heute auf einem guten Weg, obwohl es nicht leicht ist, den Dreiklang einer nachhaltigen Wirtschaftsweise unter einen Hut zu bringen. Dieser birgt Zielkonflikte. Aufgabe unseres Nachhaltigkeitsteams ist es deshalb, diese immer wieder auszutarieren und feinzusteuern. Mittlerweile wird das Wort „Nachhaltigkeit“ inflationär gebraucht, so dass viele es nicht mehr hören wollen. Dabei passt der Begriff so gut in unsere Thüringer Landschaft. Denn was der Wortschöpfer Hans Carl von Carlowitz vor 300 Jahren angestoßen hat, bestaunen wir heute im einzigartigen Waldreichtum unseres Freistaats.

  •   kWh Strom eingespart seit Einführung unseres Nachhaltigkeitsmanagement
    Seit 2012 verwendet die TAB nur Ökostrom
  •   Mal wurde die TAB bereits als Erfurter ÖKOPROFIT – Betrieb ausgezeichnet.
  •   Förderprogramme zum Thema Nachhaltigkeit

Gesellschaftliches Engagement

Fotografiert in Erfurt, Kita „Im Brühl“ Gesellschaftliches Engagement

Gesellschaftliches Engagement

Ökonomie, Ökologie, Soziales – das sind die Eckpfeiler der Nachhaltigkeit. Der erste Aspekt liegt uns Banker*innen kraft unseres Berufsstands im Blut. Der sozialen Verantwortung widmen wir hier einen Extraplatz, weil wir dazu einen echten Beitrag leisten. Familienfreundlichkeit nehmen wir wörtlich und füllen den Begriff mit prallem Leben. So sind unser Betriebskindergarten und das jährliche Sommercamp zum festen Bestandteil des Familienalltags vieler Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter geworden. Gerade das Camp - eine beliebte Ferienattraktion für den Nachwuchs unserer Belegschaft - ermöglicht den Kindern lehrreiche Erlebnisse und Exkursionen. Auch Betriebsbesuche gehören dazu.

Soziales Engagement bedeutet für uns auch, nach außen zu schauen. Deshalb organisieren unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter jedes Jahr eine Weihnachtsaktion für bedürftige Kinder. Mit Spenden und Geschenken bringen wir damit etwas mehr Freude in das Leben der Kinder.

Doch was wäre unser soziales Engagement, wenn es sich nicht in unserem Markenkern, in unserer Förderphilosophie spiegeln würde? Vor diesem Hintergrund kooperieren wir mit Universitäten und Hochschulen, denen wir Deutschland-Stipendien stiften. Eine feste Größe unseres gesellschaftlichen Engagements ist außerdem der Emily-Röbling-Preis, den wir als Hauptsponsorin unterstützen.