Referent Bilanzierung (m/w)

Stellenausschreibung
Im Herzen Erfurts sind über 390 Mitarbeiter (m/w) Teil der Thüringer Aufbaubank. Mit vielschichtigen Aufgaben und Berufsfeldern bieten wir durch regelmäßige Entwicklungsgespräche und einem starken Weiterbildungsangebot jedem die Chance sich individuell zu integrieren.

Wir suchen Sie als

Referent Bilanzierung (m/w)

Ihr Bereich:
  • Führung des Hauptbuches inkl. Kontenabstimmung und Nachweisungen zur Unterlegung des Hauptbuches (Anlagenbuchhaltung, Rückstellungen, Abgrenzungen etc.)
  • Klärung und Einordnung von Bilanzierungssachverhalten sowie Neuanlage von Konten
  • Mitarbeit bei der Aufstellung des Jahresabschlusses sowie von Quartals- und Monatsabschlüssen (Thüringer Aufbaubank-Einzelabschluss sowie Thüringer Aufbaubank-Konzernabschluss) sowie aktive Unterstützung des Wirtschaftsprüfers
  • Erstellung von verschiedenen Steuervoranmeldungen sowie Steuerjahresmeldungen
  • Entwicklung und Weiterentwicklung der Prozesse in der (Konzern-) Bilanzierung
  • Fachlicher Ansprechpartner für interne Schnittstellen
  • Mitarbeit an übergreifenden Projekten und Sonderaufgaben sowie Führung eigener kleinerer Maßnahmen und Initiativen


Ihre Kompetenz:
    Fachlich:
  • abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaftslehre bzw. Business Administration mit den Schwerpunkten Bankbetriebslehre, (Konzern-) Bilanzierung und Steuern bzw. Finance and Accounting oder ähnliches Studium möglichst mit 2- bis 3-jähriger Berufserfahrung
  • fundierte Kenntnisse in der HGB-Rechnungslegung, der Bankenbilanzierung und zum Thema Umsatzsteuer
  • umfassende EDV-Kenntnisse (MS-Office Produkte, SAP FI / FI-AA, SAP EC-CS)
  • fundierte Kenntnisse in den relevanten gesetzlichen Vorgaben u.a. HGB, KWG, RechKredV
    Sozial:
  • überdurchschnittliche Einsatzbereitschaft und Zuverlässigkeit
  • selbstverantwortliches, zuverlässiges und termintreues Arbeiten in höchster Qualität
  • schnelle Auffassungsgabe, hohe Entscheidungsfähigkeit und Belastbarkeit
  • ausgeprägte team- und dienstleistungsorientierte Arbeitsweise
  • kollegiales Abstimmen von Sachverhalten auch unter Termindruck
Kundenorientiertes Denken und Handeln sowie hohe Eigeninitiative, ausgeprägtes Engagement und Teamfähigkeit sollten Sie für diese Aufgabe mitbringen.

Eine Vollzeitbeschäftigung wird angestrebt. Unter Berücksichtigung der dienstlichen Erfordernisse ist die Tätigkeit auch für eine Teilzeitbeschäftigung geeignet.

Ihre Vorteile:
Durch unser Gleitzeitmodell können Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ihre Arbeitszeit weitgehend flexibel gestalten. In unserem Haus wird der Tarifvertrag für das private Bankgewerbe und öffentliche Banken angewandt: inklusive 13. Monatsgehalt, 39-Stunden-Woche und 30 Tage Urlaub.

Auch das Thema Gesundheit am Arbeitsplatz ist uns wichtig: Es gibt beispielsweise TAB-Sportgruppen und Gesundheits-Informationstage. Wir fördern als Bank Thüringer Familien und legen großen Wert auf Familienfreundlichkeit. Wir bieten in der Kita "im Brühl" eigene Kinderkrippen- und Kindergartenplätze an.
Weitere Informationen über uns als Arbeitgeber erfahren Sie unter https://www.aufbaubank.de/Wir-ueber-uns/Karriere

Jetzt bewerben!