5 Mio. Euro für KMU-Finanzierung: MERKUR BANK und Aufbaubank kooperieren

Die MERKUR BANK und die Thüringer Aufbaubank (TAB) arbeiten ab sofort bei der Finanzierung von kleinen und mittleren Unternehmen in Thüringen zusammen. Die MERKUR BANK erhält dazu von der TAB ein Globaldarlehen über 5 Mio. Euro. Dr. Marcus Lingel, persönlich haftender Gesellschafter und Vorsitzender der Geschäftsleitung der Merkur Bank und die Vorstände der Thüringer Aufbaubank, Matthias Wierlacher und Michael Schneider, unterzeichneten heute in Erfurt einen entsprechenden Vertrag. Das Globaldarlehen erweitert damit neben den bereits erfolgreich eingesetzten klassischen Fördermaßnahmen das gemeinsame Produktangebot.

Finanziert werden vor allem kleine und mittlere Unternehmen, Selbstständige und Freiberufler sowie kommunale Unternehmen und private Bauherrn. Den durch die Refinanzierung über die TAB gewonnenen Zinsvorteil gibt die MERKUR BANK in vollem Umfang an ihre Kunden weiter.

"Als mittelständisches Unternehmen kennen wir die Herausforderungen unserer Kunden sehr gut und bieten Lösungen auf Augenhöhe. Unser Geschäft mit Thüringer Mittelständlern wollen wir in den nächsten drei Jahren verdoppeln. Deshalb freuen wir uns umso mehr über diesen Vertragsabschluss mit der Thüringer Aufbaubank", so Dr. Marcus Lingel. Die MERKUR-Bank als Privatbank lege Wert auf langfristige und stabile Kundenbeziehungen; die Bank wolle in den nächsten Jahren auch ihr Leistungsspektrum für mittelständische Kunden in Thüringen weiter ausbauen.

"Mit unseren Globaldarlehen stärken wir die Bankenvielfalt in Thüringen", sagte der Vorstandsvorsitzende der Thüringer Aufbaubank Matthias Wierlacher. "Die Partnerschaften mit Geschäftsbanken und Sparkassen in der Mittelstandsförderung werden wir in den nächsten Jahren weiter ausbauen. Davon profitieren vor allem kleine und mittlere Unternehmen – unsere Globaldarlehen sind ein Produkt mit breiter Förderwirkung", so Wierlacher weiter.

Die Merkur Bank ist eine inhabergeführte Privatbank mit Hauptsitz in München. Ihre Bilanzsumme beträgt 715 Mio. Euro; davon entfallen 130 Mio. Euro auf Thüringen. Die Bank verfügt in Jena und Weimar über Filialen; das Kreditvolumen im thüringischen Firmenkundengeschäft liegt gegenwärtig bei 40 Mio. Euro. Die Neuzusagen im Thüringer Firmenkundengeschäft betrugen in diesem Jahr bisher 15 Mio. Euro.

Ansprechpartner Presse:
Dr. Marcus Lingel
Vorsitzender der Geschäftsleitung
Persönlich haftender Gesellschafter
MERKUR BANK KGaA
Tel.: (089) 59998-101
marcus.lingel@merkur-bank.de
www.merkur-bank.de

Michael Klughardt
Pressesprecher
Thüringer Aufbaubank
Tel.: 0361/7447-268
michael.klughardt@aufbaubank.de
www.aufbaubank.de