13 x Wilhelm Röpke - Die Broschüre zum Download

Wilhelm Röpke - 13 Interpretationen - Klick zum Download der Broschüre
Wilhelm Röpke - 13 Interpretationen - Klick zum Download der Broschüre

Es war ein besonderes Jubiläum, dass wir gemeinsam mit dem Wilhelm Röpke Institut feiern konnten - es war bereits die 10. Vorlesung, die im Rahmen der Röpke Vorlesung stattfand. Mit der Vorlesung erinnerte das Wilhelm-Röpke-Institut mit einem hochkarätigen Redner gleichzeitig auch an den 50. Todestag des Ökonomen und Vordenkers der sozialen Marktwirtschaft. Begrüßt von Matthias Wierlacher und Prof. Dr. Gerhard Wegener sprach Prof. Dr. phil., em. Carl Christian von Weizsäcker über die Dringlichkeit einer "Global-Sozialen Marktwirtschaft".

Ausgehend von der aktuellen Flüchtlingssituation, die er mit der tocquevillschen These vom welthistorischen Drang zu mehr Gleichheit in einen historischen Kontext stellt und als eine Ausgleichsbewegung zwischen den Ländern des "Nordens" und des "Südens" begreift, stellt sich Prof. von Weizsäcker die Frage, wie das wirtschaftlich-demokratische Erfolgsmodell des "Nordens" auch für den "Süden" fruchtbar gemacht werden kann.

Logo Wilhelm Röpke Institut
Zum Wilhelm Röpke Institut
Denn es muss im Interesse sowohl des "Nordens" als auch des "Südens" liegen, diesen "Aufhol-Prozesse gelingen" zu lassen und eine Global-Soziale Marktwirtschaft anzustreben. Das kann nur geschehen, in dem die Rahmenbedingungen für mehr Wachstum und mehr Arbeitsplätze im Süden geschaffen werden und nicht mehr die Menschen, sondern die Waren wandern und Export-Überschüsse erzielt werden. Auf anderer Seite bedeutet dies Import-Überschüsse und somit Kapital-Import und erhöhtes Kapitalangebot, einhergehend mit niedrigeren Zinsen. Was bedeutet das in Zeiten, in den die Zinsen sowieso schon niedrig bzw. null sind? Die überraschende Antwort Prof. von Weizsäckers: Den Exportüberschuss des Südens muss der Norden mit kompensierenden Staatsschulden begegnen und somit das Wachstum und den Ausgleich zwischen Nord und Süd stützen.

Download als PDF Wer sich tiefer mit Wilhelm Röpke auseinandersetzen möchte,
dem sei die Broschüre "13 Persönlichkeiten interpretieren Wilhelm Röpke" ans Herz gelegt, die wir gemeinsam mit der Aktionsgemeinschaft "Soziale Marktwirtschaft" zum Download bereitstellen.