Corona: Steuerentlastungen für Unternehmen in Thüringen

Meldungen

Neuerungen: Corona-Steuerhilfegesetz

Neuerungen: Corona-Steuerhilfegesetz

02.06.2020
Erstellt vom Bundesfinanzministerium

Um Unternehmen und Beschäftigte in der Corona-Pandemie zu unterstützen, erhalten sie vielfältige steuerliche Hilfen. Am 28. Mai hat der Bundestag das Corona-Steuerhilfegesetz verabschiedet und damit ein weiteres Paket auf den Weg gebracht. Es sieht unter anderem eine befristete Senkung des Umsatzsteuersatzes für Speisen auf 7 % vor, damit Gastronomiebetriebe die Krise gut überstehen.

mehr erfahren
Antragsformular für Steuererleichterungen für von der Corona-Krise betroffene Unternehmen und Freiberufler jetzt online. Auch über das Steuerportal www.elster.de ist Antrag für steuerliche Hilfen möglich

Antragsformular für Steuererleichterungen für von der Corona-Krise betroffene Unternehmen und Freiberufler jetzt online. Auch über das Steuerportal www.elster.de ist Antrag für steuerliche Hilfen möglich

19.03.2020
Erstellt vom Thüringer Finanzministerium

Um die Liquidität der Thüringer Unternehmens sicherzustellen, können Anträge für Steuererleichterungen gestellt werden. Die Thüringer Steuerverwaltung bietet hierfür jetzt ein einfaches Antrags-Formular zur Hilfe an.

mehr erfahren
Finanzministerin Heike Taubert: Jetzt steuerliche Erleichterung für Unternehmen beschließen

Finanzministerin Heike Taubert: Jetzt steuerliche Erleichterung für Unternehmen beschließen

19.03.2020
Erstellt vom Thüringer Finanzministerium

Thüringen unterstützt steuerliche Erleichterungen für vom Corona-Virus betroffene Unternehmen. Abgestimmt wird ein bundeseinheitliches Vorgehen der Finanzbehörden der Länder. Steuerverwaltung soll schnell und unbürokratisch wie möglich helfen.

mehr erfahren

Informationen der Bundesregierung

Das Bundesfinanzministerium und das Bundeswirtschaftsministerium haben das Thema Steuererleichterungen in den sogenannten "Schutzschild für Beschäftigte und Unternehmen" aufgenommen:

  • Gewährung von Steuerstundung wird erleichtert
  • Vorauszahlungen können leichter angepasst werden
  • Vollstreckungsmaßnahmen werden ausgesetzt

Aktuelle Informationen zu den angekündigten und beschlossenen Maßnahmen sowie viele weitere nützliche Links und Informationen finden Sie hier: https://www.bmwi.de/Redaktion/DE/Dossier/coronavirus.html

Kontakt

Wie können wir weiterhelfen?

TAB-ZENTRALE: 0361 / 7447 - 0